Bürgerinitiative "Lebenswertes Lottbek"

Home
Über uns

Kontakt
Impressum

rückwärts vorwärts








Baugebiete in Lottbek und die umstrittenen ehemaligen Planungen, die zur Gründung von BILL geführt haben (rot)

Bild vergrößern
Baugebiete in Lottbek
1 Brennerkoppel | 2 Diekskamp/Beekloh | 3 Diekskamp-SO | 4 Georg-Sasse-Str./Langenkoppel
5 Diekskamp-NW | 6 Wolkenbarg-Ost | 7 Wolkenbarg | 8 Erdbeerfeld


In den letzten Jahren wurde in Lottbek ein so genanntes Stadtquartier geschaffen (Eingang Georg- Sasse-Straße bis Bahnlinie [4]), ein Viertel mit dahinter liegender Wohnbebauung und hoher Bevölkerungsdichte (Langenkoppel [4]) und einem großen Gewerbegebiet. Auch die Wohnblocks entlang der Hamburger Straße rund um den Diekskamp entstanden in jüngster Zeit [2, 3, 5].

Die für weitere Wohnbebauung ins Auge gefassten drei Gebiete liegen am grünen, ländlich geprägten Rand Lottbeks (rot [6, 7, 8]). Sie übertreffen in ihrer Gesamtfläche sogar noch die oben genannten der letzten Jahre.

Ein Blick auf das Satellitenbild (aufgenommen vor dem Bau des Wohnkomplexes im Südzipfel der Langen- koppel) zeigt das Ausmaß der seit etwa Mitte der Achtziger bebauten Flächen (gelb) und der ehemals geplanten Neubaugebiete (rot).
Copyright © 2007-2019 BILL